Über mich

Mein Name ist Catharina Frevert, ich bin 1988 geboren und lebe mit meinen beiden Söhnen und einem Hund im schönen Dörentrup, wo ich auch aufgewachsen bin. Tiere waren schon immer ein großer Bestandteil meines Lebens und bereits als Kind war mit klar, dass ich mit diesen arbeiten möchte.

Ich bin ausgebildete Tiermedizinische Fachangestellte und Tierheilpraktikerin.

Schon immer habe ich mich sowohl für die Schulmedizin als auch für die Naturheilkunde interessiert. Also absolvierte ich nach meinem Abitur zunächst die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten. Nach einigen Jahren in diesem Beruf zog es mich mehr und mehr zur alternativen Tiermedizin. Ich habe selber schon viele positive Erfahrungen mit der Naturheilkunde und der alternativen Medizin sammeln dürfen und war seit meiner frühen Kindheit in naturheilkundlicher Behandlung, mit überragenden Erfolgen. Somit entschied ich mich für eine Weiterbildung in der Naturheilkunde.

Also absolvierte ich eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der renommierten Schule fürTiernaturheilkunde – ATM.

Diese 24-monatige Ausbildung mit ca. 900 Unterrichtsstunden umfasst nicht nur die theoretischen Grundlagen sondern lehrt auch praktisch in Form von Praktika.

Außerdem habe ich viele weitere externe Seminare und Fortbildungen besucht und werde mich auch in Zukunft stetig weiterbilden. Denn ich möchte Ihrem Tier die bestmögliche Behandlung zuteil werden lassen. Da auch die alternative Tiermedizin sich stetig weiter entwickelt, werde auch ich immer wieder dazu lernen.

 

Die Zusammenarbeit von Tierarzt und Tierheilpraktiker finde ich sehr wichtig. Ich bin nicht nur im Verband niedergelassender Tierheilpraktiker FNT e.V. Mitglied, sondern seit 2020 auch im Vorstand tätig. Unser Verband steht dafür, dass wir nach den neusten Kenntnissen der Schulmedizin arbeiten.

 

Qualifikationen:

 

2010-2012 Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten
2012 Laborkurs 1&2 der Tierärztekammer Westfalen Lippe
2012 „Das Blut als Organ“, BPT Akademie
2014-2016 Ausbildung zu Tierheilpraktikerin an der ATM
2016 bei Tierarzt Dr. Bödeker, Hannover
2016 „Der übersäuerte Patient“, Tierheilpraktikerin Yvonne Fischer
2016 LifeWave Pflaster beim Tier, Tierärztin Dr. Hauswirth
2016 Akupunktur nach den 5 Elementen, Tierheilpraktikerin Anna Silvia Lilienfeld
2016 Radiästhesie, Tierheilpraktikerin Anna Silvia Lilienfeld
2016 Sachkenntnis zum Verkauf freiverkäuflicher Arzneimittel nach §50 AMG
2017 Interpretation von Röntgenbildern, Tierarzt Bernd Nickoleit
2017 Laser, Strom & Magnetfeld, Tierheilpraktikerin Sarah Mergen
2017 Basiskurs Tierkommunikation, Tierheilpraktikerin Anna Silvia Lilienfeld
2017 Dorn Therapie & Breuss Massage beim Hund, THP Susanne Schmitt
2019 TCM – Die 5 Wandlungsphasen & ihre Zyklen, THP Anna Silvia Lilienfeld
2019 Massage am Hund, Tierphysiotherapeutin Franziska Theiß
2019 TCM – Pathogene Faktoren, Tierheilpraktikerin Michèle Knür
2019 Diagnostik Deluxe oder die Kunst der TCM Diagnostik, THP Lilienfeld
2019 TCM – Wandlungsphase Wasser, THP Anna Silvia Lilienfeld
seit 2020 aktive Mitarbeit im Fachverband niedergelassender Tierheilpraktiker e.V.

 

weitere folgen…

 

Zusätzlich habe ich an mehreren online Webinaren teilgenommen, u.a. zu den Themen

Mykotherapie, Lasertherapie, Übersäuerung, Aromatherapie und Tierernährung.

 

Hier könnt Ihr Euch ganz genau über das Berufsbild des Tierheilpraktikers informieren.

http://www.f-n-thp.de/index.php/beruf-thp/berufsbild

 

Ich bin Mitglied im Fachverband niedergelassener Tierheilpraktiker. Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Naturheilkunde und veterinärmedizinischer Grundlagen mit einer Mindeststundenzahl von 700. Die Mitglieder verpflichten sich der Verknüpfung moderner medizinischer Erkenntnisse mit den traditionellen Verfahren der Naturheilkunde sowie der jährlichen Fortbildung auf naturheilkundlicher und veterinärmedizinischer Ebene.

tierheilpraktiker dörentrup
geprüfter tierheilpraktiker